Jacobus-Apotheke

Seit nunmehr 40 Jahren ist die Jacobus-Apotheke in Ilz Ihre erste Anlaufstelle in Gesundheitsfragen.

Die Apotheke wurde 1982 von Mag. pharm. Harald Tirk gegründet, seitdem haben wir unser Angebot ständig erweitert. Ein moderner Zubau wurde 2012 eröffnet und bietet nun ein großzügiges Parkplatzangebot und einen barrierefreien Zugang. Seit April 2015 ist Mag. Dr. Florian Hollenstein-Tirk der Konzessionär und Leiter der Jacobus-Apotheke Ilz.

Neueste Beiträge

Kinder-Hautpflege: Auf diese Stoffe ist zu achten

Passen ätherische Öle, Kamille, Ringelblume, Parabene und Paraffine zu empfindlicher Kinderhaut? Der Markt für Kinderpflegeprodukte ist groß. Daher ist die richtige Wahl nicht immer einfach, Experten können jedoch beruhigen: Bei unproblematischer Kinderhaut, die keine spezielle medizinische Hautpflege benötigt, gibt es nur wenige Grundsätze zu beachten. So wird etwa geraten, in der Kinderhautpflege auf das Konservierungsmittel …

Kinder-Hautpflege: Auf diese Stoffe ist zu achten weiterlesen

Heilpflanzen: Mutterkraut

Mutterkraut wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und antimikrobiell und hilft bei Migräne. Etwa zehn Prozent der Bevölkerung sind von Migräne betroffen – Frauen deutlich häufiger als Männer. Ausgelöst bzw. verstärkt wird Migräne von verschiedenen Faktoren. Dazu gehören Hormonschwankungen, Stress oder Wetterumschwünge. In mehreren so genannten Doppelblindstudien zeigte Mutterkraut (Tanacetum parthenium) bei Migränepatienten eine gute Wirksamkeit. Bei regelmäßiger …

Heilpflanzen: Mutterkraut weiterlesen

Was ist bei der Tattoo-Pflege wichtig?

Mit der richtigen Pflege werden nicht nur Infektionen verhindert, sondern auch Narben und das Verblassen der Farbe. Zum Schutz vor Infektionen werden frische Tätowierungen oft mit einer Folie abgedeckt. Tätowierer raten meist, diese nach wenigen Stunden wieder abzunehmen und das Tattoo zum ersten Mal zu reinigen. Diesen Rat sollte man beherzigen. Unter der Folie stauen …

Was ist bei der Tattoo-Pflege wichtig? weiterlesen