Jacobus-Apotheke

Seit nunmehr über 35 Jahren ist die Jacobus-Apotheke in Ilz Ihre erste Anlaufstelle in Gesundheitsfragen.

Die Apotheke wurde 1982 von Mag. pharm. Harald Tirk gegründet, seitdem haben wir unser Angebot ständig erweitert. Ein moderner Zubau wurde 2012 eröffnet und bietet nun ein großzügiges Parkplatzangebot und einen barrierefreien Zugang. Seit April 2015 ist Mag. Dr. Florian Hollenstein-Tirk der Konzessionär und Leiter der Jacobus-Apotheke Ilz.

Neueste Beiträge

Das muss in die Rucksack-Apotheke

Egal ob Tages-Ausflug oder Wander-Wochenende, eine gute Ausstattung ist wichtig. Im Rucksack sollte immer ein wenig Platz für eine Notfall-Apotheke reserviert sein. Ein kleines Erste-Hilfe-Set bildet die Grundausstattung, um kleine Wunden und Verletzungen zu versorgen. Hinzu kommt Desinfektionsmittel, eine Wund- und Heilsalbe sowie ein Dreieckstuch, das auch als Sonnenschutz dienen kann. Je nach Witterung sollte …

Das muss in die Rucksack-Apotheke weiterlesen

Heilpflanzen: Beinwell

Fördert die Wundheilung und lindert Rückenschmerzen Die Anwendung von Beinwell ist vor allem bei typischen Sportverletzungen wie Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen gut belegt und wissenschaftlich untermauert. Sowohl Schmerzen als auch Schwellungen und Blutergüsse werden durch Beinwell gebessert. In den letzten Jahren wurden darüber hinaus vermehrt Studien durchgeführt, die eine schmerzstillende Wirkung von Beinwell beispielsweise bei …

Heilpflanzen: Beinwell weiterlesen

Selbsttests mit QR-Code

Ab sofort sind bei uns auch die Corona-Selbsttests mit QR-Code erhältlich. Diese haben eine Gültigkeit von 24 Stunden und sind auch als Eintrittstests für die Gastronomie u.ä. geeignet. Eine detaillierte Anleitung findet sich auf der Webseite http://www.testen.steiermark.at.